Liebe Eltern, liebe Schüler

bald stehen die Sommerferien ante portas, und diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um einiges über das Schuljahr 2011 / 2012 erzählen.

Zu aller erst gratulieren wir Annika Bramsiepe. Annika wurde eine Stelle an der renommierten Northern Ballet School in Manchester angeboten, und dort beginnt sie im September 2012 eine 3-jährige Vollzeit-Tanzausbildung. Sie konnte sich gegen etwa 1500 Konkurrenten aus ganz Europa durchsetzten und hat damit ein Stipendium über die vollen Studienkosten gewonnen.  

Einen weiteren Erfolg konnte sie im Frühjahr 2012 feiern, da sie ihre Advanced 1 Prüfung in der Royal Academy of Dance mit satten 92% bestanden hat!

Tatsächlich haben viele Schülerinnen in letzter Zeit Prüfungen absolviert. In den Vocational Prüfungen haben Camilla Hermeth und Anne Marie Lamers für Advanced Foundation die bestmögliche Noten "Distinction" bekommen, und Valeria Arzamazov und Maria-Elisabeth Schultz wurden beiden mit hohen "Merit" für Advanced 1 belohnt. Herzlichen Glückwünsch an die erfolgreichen Kandidatinnen!  

Im Juni 2012 haben weitere 36 Schülerinnen die Graded Prüfungen absolviert und wir warten gespannt auf den Ergebnisse, die in etwa 4 Wochen uns eintreffen werden.

Die Zukunft bietet ebenfalls viel Spannendes. Am 01. und 02. Dezember treten wir wieder in der Zeche Zollverein auf der großen Bühne auf, mit einem neuen Programm, das aber auch einige schon bekannte Stücke beinhalten wird:

Die Vorstellung beginnt mit „Die Vier Jahreszeiten" – Frühling, Sommer, Herbst und zum Finale Winter, der mit dem „Schneeflockentanz" aus dem „Nussknacker" beginnt und dann überleitet in den 3. Akt aus "Der Nussknacker". Die 2. Hälfte des Programmes wird wieder ein Showcase mit Jazz, Hip-Hop, Stepptanz und Grand Finale. Etwa 150 bis 200 Teilnehmer werden sich während des Abends vorstellen!

Die Proben für diesen Auftritt beginnen schon vor den Sommerferien, wobei es für alle Teilnehmern sehr wichtig ist, bei allen Unterrichts- und Probenstunden anwesend zu sein. Es ist höchst wahrscheinlich, dass einige Proben langsam auch auf die Samstage verlegt werden. 

Natürlich werden die Schüler und Schülerinnen in Kostümen auftreten – wir hoffen, Vieles aus unserem Fundus benutzen zu können, aber es wird sicherlich notwendig werden, auch einige neue Kostüme zu besorgen. Selbstverständlich werden wir alles tun, um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten – neue Kostüme können allerdings um die 30€ bis 90€ kosten. 

Der Kartenvorverkauf wird bereits im Herbst beginnen (wir werden die Verkaufsstart rechtzeitig bekanntgeben).

 

Wir bedanken uns für ein tolles Schuljahr, und freuen uns schon auf 2012 / 2013!

Cheryl & Jeremy Leslie-Spinks

Teilnehmerinnen der RAD-Prüfungen 2011

NEUER KURS

NEU IM BALLETTSTUDIO ROEHM

Mittwochs von 20:00 bis 21:00 Uhr erwartet Euch jetzt ein ganz neuer Kurs, geleitet von unserem Dozenten Colin Sinclair:

DANCE WORKOUT

Eine Mischung aus Latin, Rhythm ´n Blues, Jazz und afro-kubanischer Musik. Spannende Schritte und die verschiedenen Tanzstile wie Salsa, Mambo, Merengue und Jazz werden in einem Workout kombiniert.

Konditionsverbesserung, viel Spaß und gute Laune sind garantiert!

Stand: 02.07.2012